Warum Wachstum DER Schlüssel ist

Wenn wir also als wahr annehmen, dass alles in Bewegung ist und es keinen Stillstand gibt, dann gibt es folglich zwei Richtungen, in die sich alles was lebt bewegen kann: Vorwärts oder rückwärts. Nach oben  oder nach unten. Wachsen oder Eingehen.
key-3083811_1920

Hast du auch schon mal den Spruch gehört „es gibt keinen Stillstand“?

Mir ist aufgefallen, dass ich  bei grundsätzlichen Fragen bzw. Wahrheiten, in der Natur immer sehr gute Anhaltspunkte, Orientierungshilfen und Antworten bekomme.

Wenn man sich also mal in der Natur umsieht, dann ist es tatsächlich so, dass es nirgends einen Stillstand gibt. Alle Pflanzen und Tiere sind entweder am wachsen und sich weiterentwickeln oder am vergehen, sprich sterben.

Die Jahreszeiten kommen und gehen. Die Tage und Nächte kommen und gehen. Alles ist in größeren oder kleineren Kreisläufen in Bewegung.   Selbst Dinge, die uns auf den ersten Blick als statisch erscheinen, wie z.B. die Gebirge, sind in ständiger Bewegung- nur eben so unglaublich langsam, dass es für uns, in unserer Raum/Zeit Wahrnehmung nicht ersichtlich ist.

In der Natur ist es tatsächlich so, dass alles im Fluß, in Bewegung ist. Es gibt nichts, was statisch ist!

Wenn wir also als wahr annehmen, dass alles in Bewegung ist und es keinen Stillstand gibt, dann gibt es folglich zwei Richtungen, in die sich alles was lebt bewegen kann: Vorwärts oder rückwärts. Nach oben  oder nach unten. Wachsen oder Eingehen.

Was bedeutet das nun  für uns Menschen?

Die meisten Menschen haben irgendwie das Bild im Kopf, dass sie im Laufe ihres Lebens irgendwann eine Lernphase haben, sprich zur Schule gehen, um  Allgemeinwissen zu lernen. Dann eine Ausbildung oder ein Studium machen, um sich das nötige Fachwissen für ihren künftigen Beruf anzueignen. Wenn sie ihre Lernphase beendet haben, setzen sie  das erlernte Wissen bis zur Rente in ihrem Job um.

Tatsächlich ist es jedoch so, dass wir in unserer offiziellen Lernphase so gut wie nichts lernen, was uns wirklich im echten Leben dienlich ist!

Wir lernen Biologie und Chemie, jedoch nicht, wie wir unsere Körper gesund, stark und schön erhalten.

Wir lernen Sprachen, jedoch nicht, wie wir emphatisch und wertschätzend  mit unseren Mitmenschen kommunizieren können.

Wir lernen Mathematik, jedoch nicht den sinnvollen und souveränen Umgang mit Geld.

Wir werden dazu dressiert für gute Noten zu büffeln, lernen jedoch nicht, was echter Erfolg ist und wie ich ihn im Leben erreiche.

Wir lernen spezifisches Fachwissen, jedoch nicht das große Ganze zu sehen und es in Relation zu setzten.

Wir lernen nichts über Glück und Achtsamkeit, Themen die aber für ein sinnerfülltes Leben unabdingbar sind.

Tatsächlich ist es  so, dass wir nach der Schul- und Ausbildungszeit, die  die meisten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen nicht ohne erheblichen seelische und emotionale Schaden überstehen, erst damit beginnen müssen Dinge zu lernen, die wirklich wichtig sind für ein glückliches, erfolgreiches Leben.

Wenn wir das nicht tun und unseren erreichten Stand nur zu halten versuchen, uns daran festklammern, dann ist Rückschritt die unausweichliche Folge. Unsere Zufriedenheit ist rückläufig, unsere Beziehungsqualität ist rückläufig. Unsere finanzielle Situation ist rückläufig. Unsere Gesundheit ist rückläufig, etc..

Wo ist also der Fehler??

Wer krampfhaft an seinem erreichten Status Quo festhält und den inneren Drang nach Wachstum, der aber naturgemäß allem Leben innewohnt, ignoriert, der wird zwangsläufig Rückschritt/Verschlechterung erleben, da es Stillstand nicht gibt.  Die Folge sind Unzufriedenheit, innere Leere, Burn Out, um nur einige Erscheinungsformen zu nennen.

Nun gibt es hier mehrere Möglichkeiten, wie Menschen damit umgehen.

  • die Einen trennen sich von ihren Gefühlen, da es zu schmerzhaft ist und sie es nicht dauerhaft ertragen können. Das heißt, sie gehen fortan zombiemäßig durch ihr Leben, ohne jegliche Gefühle. Man braucht nur morgens um 7.30 Uhr mit der S-Bahn zu fahren und in die Gesichter der Menschen zu blicken. Leere, starre Blicke, regungslose Mimik…ihr wisst was ich meine. Wenn sie nicht am Arbeiten sind, dann suchen sie in ihrer Freizeit permanent im Außen nach Ablenkung, Spaß, dem Kick. Alles, um nur nicht die Leere zu spüren, die sich innerlich immer mehr ausbreitet.
  • die Nächsten suchen eine Lösung in Therapien, Kuren und Medikamenten, um dann nach jahrelanger Odyssee festzustellen, dass alles nichts genutzt hat und sie nun auch noch massiv unter den Nebenwirkungen der Medikamentierung leiden.
  • die dritte Gruppe- und zu dieser zählst offensichtlich du, sonst würdest du das hier nicht lesen-  übernimmt die Verantwortung und macht sich auf die Suche nach  Antworten und echten Lösungen. Hierbei entdeckt sie ganz automatisch neue Konzepte, Ideen, Lösungsansätze. Sie überdenkt altes Wissen und Ansichten und ersetzt diese durch bessere, die ihnen dienlicher sind, ihre Lebensqualität steigt- sprich sie wachsen.  Alleine durch diesen Prozess stellt sich schon eine innere Zufriedenheit ein.

Fazit:

Unser Leben ist von der Geburt bis zum Tod ein nicht endender Wachstums- und Entwicklungsprozess. Wer sich dessen bewusst ist und mit Spaß,  Freude und Begeisterung sein vorhandenes Potenzial entdeckt, entwickelt und erweitert, der kann es gar nicht verhindern ein außergewöhnliches und zutiefst erfülltes Leben zu leben.

Alles Liebe und bis bald, eure Heinke

 

 

 

 

Heinke Pfeiffer

Heinke Pfeiffer

... ist dreifache Mama, Lebensgefährtin, Unternehmerin, spirituelle Bewusstseinstrainerin und Freigeist.

Aufgrund ihrer langjährigen spirituellen Erfahrungen und motiviert durch ihre eigene Geschichte unterstützt sie heute auch andere Mamas, die in einer Lebenskrise stecken, die tiefere Botschaft dieser Krise zu erkennen und die Ursachen, die meist in der eigenen Kindheit liegen zu heilen.

Sie vermittelt in ihren Coachings die Grundlagen und die praktische Umsetzung der universellen Gesetze, um Mamas in ihre bewusste Schöpfermacht zu begleiten.

Ihre große Vision: Das Recht auf Entfaltung des seelischen und geistigen Potenzials für alle Mamas und ein daraus resultierendes glückliches und sinnerfülltes Leben.

Inspirations News

Hol Dir monatliche Inspirationen, um bewusster Schöpfer Deines Lebens zu werden:
Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.